+423 384 20 40 info@gerryfrick.com

Handwerker-Zmorga

Wir möchten unser Wissen mit Ihnen teilen. Deshalb haben wir den Handwerker-Zmorga ins Leben gerufen. Das ist unsere Veranstaltungsreihe für Unternehmer und Marketingverantwortliche aus der Baubranche. In kurzen, praxisorientierten Inputreferaten erfahren Sie mehr über Marketing, Werbung und Kommunikation. Die Inhalte sind auf die Bedürfnisse der Baubranche zugeschnitten. Zudem haben Sie die Gelegenheit Fragen zu stellen und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.
Die Teilnahme ist gratis, aber die Teilnehmerzahl ist auf zwölf Personen limitiert. Da lohnt es sich schnell zu sein.

Unsere nächsten Veranstaltungen

«ZIEL: WUNSCHARBEITGEBER*IN»

Was macht gewisse Unternehmen zum Wunscharbeitgeber von Fachkräften? Und wie wird Ihr Unternehmen zum Wunscharbeitgeber?

Der Weg zu einer starken Arbeitgebermarke ist das Thema dieses Handwerker-Zmorga. Am Beispiel eines Handwerksbetriebes zeigen wir Ihnen mögliche Lösungswege, Ideen und Vorschläge für Massnahmen und wie Sie ein solches Projekt angehen können.

Im Anschluss an das Referat können sich die Teilnehmenden beim gemeinsamen Zmorga untereinander austauschen.

Referenten
Gerry Frick, Beratung, Konzeption und Geschäftsführer bei GERRYFRICK Est.
Sylvia Frick-Stürzer, Projektleitung Arbeitgebermarke bei GERRYFRICK Est.

Themenschwerpunkte

. Arbeitgebermarke aufbauen – was gehört dazu?
. Beispielprojekt eines Handwerksbetriebes
. Ideen und Inputs für Massnahmen

Wann Donnerstag 1. September 2022, 8.00 bis 9.30 Uhr
Wo Restaurant Zentrum, Gnetsch 34, 9496 Balzers

Die Teilnahme ist kostenlos, aber die Teilnehmerzahl ist limitiert.

Anmeldeschluss 26. August 2022

 

«KUNDENERLEBNISSE AM BAU UND IM HANDWERK»

Ihren Kundinnen und Kunden steht dank Internet die ganze Welt offen für die Informationssuche. Automatisch wird Ihr Unternehmen mit internationalen Marken verglichen. Die Erwartungen der Kundschaft an Service und Leistungen sind dementsprechend anspruchsvoll.

Welche Möglichkeiten bieten sich lokalen und regionalen Betrieben um die Erwartungen ihrer Kunden zu erfüllen oder bestenfalls zu übertreffen? Ohne die finanziellen und personellen Ressourcen internationaler Konzerne und Firmen. Wie können Sie sich von Ihren Mitbewerbern abheben und bleibende positive Erinnerungen schaffen?

An diesem Handwerker-Zmorga zeigen wir Ideen und Möglichkeiten anhand eines Musterunternehmens auf.
Für Kundenerlebnisse die überzeugen und besondere Momente, die in Erinnerung bleiben.

Im Anschluss an das Referat können sich die Teilnehmenden beim gemeinsamen Zmorga untereinander austauschen.

Referent
Gerry Frick, Beratung, Konzeption und Geschäftsführer bei GERRYFRICK Est.

Themenschwerpunkte

. Bedeutung von Kundenerlebnissen oder Customer Experience
. Welche Rolle spielen Beeinflusser?
. Erlebnis-Punkte, sogenannte Touchpoints, im Kundenkontakt setzen und inszenieren
. Ideen und Möglichkeiten anhand eines Musterunternehmens im Handwerk

Wann Dienstag 15. November 2022, 8.00 bis 9.30 Uhr
Wo Restaurant Zentrum, Gnetsch 34, 9496 Balzers

Die Teilnahme ist kostenlos, aber die Teilnehmerzahl ist limitiert.

Anmeldeschluss 4. November 2022